Einige unserer Referenzprojekte

Modernisierung Siemens HMI

Der gute Ruf des deutschen Maschinenbaus rührt nicht nur von technologischer Führerschaft in funktionaler Hinsicht her, er basiert auch auf der Langlebigkeit der hierzulande gebauten Maschinen und Anlagen.
Diese Lebensdauer steht mitunter im Widerspruch zur Lieferbarkeit von Ersatzteilen für Komponenten und Module. Dies gilt gerade auch für Hardwarekomponenten der Steuerungen. Sind hier Baugruppen abgekündigt und bei Defekt nicht mehr lieferbar, sind die Folgen für die Aufrechterhaltung der Produktion des Kunden unabsehbar.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

Eine Brücke für Hamburg

Seit 2005 vereint die Hamburg Port Authority (HPA) alle hafenbezogenen Zuständigkeiten der Hamburger Behörden in einer Anstalt öffentlichen Rechts. Die HPA ist mit ihren knapp 1.800 Mitarbeitern verantwortlich für die gesamte Hafeninfrastruktur, die Hafenbahn, die Sicherheit des Schiffsverkehrs – und damit auch für alle 145 Brücken im Hafengebiet.
Der Neubau der Rethebrücke gehört zu den derzeit bedeutendsten Infrastrukturprojekten im Hafen.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

Inbetriebnahme Nahverkehrszüge für Bombardier

Der kanadische Konzern Bombardier ist in Deutschland einer der zwei Branchenführer bei der Herstellung von Schienenfahrzeugen. Den Geschäftsbereich Nahverkehr baute Bombardier kräftig aus, als er 2001 mit der Adtranz den früheren AEG-Lokomotivbaubetrieb in Hennigsdorf übernahm. An dem traditionsreichen Standort bei Berlin wurden seit der Gründung 1913 fast 22 000 Lokomotiven und Triebwagen gebaut.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

Verlagerung von Briefsortiermaschinen für die SIEMENS AG

Der Bereich Postal Automation der Siemens AG (Industry Sector, Mobility Division, Infrastructure Logistics) hat von der Deutschen Post AG den Auftrag zur Lieferung von über 280 Maschinen zur Sortierung von Standardbriefen erhalten. Diese neuen Maschinen ersetzen Vorgänger, die ebenfalls von der Siemens AG vor mehr als 10 Jahren geliefert worden waren.
Die neuen Maschinen werden an denselben Orten aufgestellt, an denen auch die Vorläufer standen. Es musste also Platz geschaffen werden.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

Testtechnik für die Automobilindustrie bei ThyssenKrupp Krause

Weltweit entwickelt, konstruiert, fertigt und liefert ThyssenKrupp Krause mit Stammsitz in Bremen schlüsselfertige Montagesysteme für Aggregate einschließlich der dazugehörigen Prüf- und Testanlagen für die Automobil- und Zulieferindustrie.
Die modulare Produktpalette enthält alle Komponenten für die manuelle, halb- und vollautomatische Montage von Motoren, Getrieben und Achsen sowie deren Unterkomponenten wie beispielsweise Zylinderköpfe, Lenkungen und Radsätze; die komplette Messtechnik für integrierte Messungen (dimensionell, Laser, Lecktest) als auch die Endprüfung (Kalttest von Motoren, Endtest für Getriebe).
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

PET-Recyclinganlage von Krones

Die Krones AG mit Hauptsitz in Neutraubling bei Regensburg ist mit ihren über 10.000 Mitarbeitern im Bereich von Getränkeabfüll- und Verpackungsanlagen Weltmarktführer – und dies nicht nur hinsichtlich des Umsatzes, sondern vor allem auch auf Grund ihrer innovativen und hochqualitativen Technologie. Weltweit wird jede vierte Flasche auf einer Maschine von Krones abgefüllt und verpackt. Das Produktspektrum umfasst von der Einzelmaschine bis zum schlüsselfertigen Abfüllbetrieb alles, was die Getränkeindustrie benötigt. Das Unternehmen ist somit ein Rund-um-Systemanbieter.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

Antriebstechnik von Lenze

Die Lenze AG genießt einen exzellenten Ruf als innovativer Anbieter kompletter antriebstechnischer Systemlösungen. Das Unternehmen mit Sitz in Hameln beschäftigt weltweit über 3.400 Mitarbeiter, davon 300 in Forschung und Entwicklung. Ein Kernmarkt der Lenze AG ist die Automobilindustrie. Hier bietet Lenze Lösungen für alle Prozessschritte der Produktion an.
Weiterlesen …

Posted in Engagement, Newsletter, Projekte, Schulen | Leave a comment

Inbetriebnahme im Schiffbau

»Seefest sollte man für diese Einsätze schon sein«, meint Heiko Präckel auf die Frage nach den besonderen Herausforderungen in seinem Einsatz. »Selbst im August hatten wir auf der Ostsee Windstärke 8 und meterhohe Wellen – da wurde es mir ganz schön flau im Magen.«
Heiko Präckel ist seit über einem Jahr im Bereich Schiffbau im Einsatz und führt Inbetriebnahmen auf Schiffen durch.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

Elektrokonstruktion mit CAE – Interview mit Frank Pickelmann

Herr Pickelmann ist staatlich geprüfter Elektrotechniker und ist seit dem Jahre 2006 bei MGA in der Elektrokonstruktion beschäftigt. Er war bei unterschiedlichen Kunden in verschiedenen Branchen in ganz Deutschland im Einsatz.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

ParcelDepots – Projekt für die Siemens AG

DHL, weltweit führender Paket- und Expressdienstleister, hat zu Beginn des Jahres 2006 dem Geschäftsgebiet Postal Automation des Siemens Bereichs Industrial Solutions and Services (I&S) einen Auftrag zur Lieferung einer größeren Anzahl ParcelDepots erteilt. Sie werden im Rahmen des DHL PACKSTATION Projekts im gesamten Bundesgebiet aufgestellt. Der Auftragsvergabe sind erfolgreiche Tests mit mehreren Siemens-ParcelDepots in Leipzig vorausgegangen.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

Verpackungsmaschinen für Kontaktlinsen

Unser Kunde ist ein führender Hersteller von Verpackungsmaschinen für pharmazeutische und medizinische Produkte. Zu den angebotenen Lösungen zählen unter anderem Maschinen zur Verpackung von Kontaktlinsen in Formpackungen.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

Projektbericht – Inbetriebnahme in Chile

Die Mine liegt bei der chilenischen Stadt Calama auf einem Zwischenhochplateau auf über 2.000 m über dem Meeresspiegel in der Atacama-Wüste – fernab jeglicher Zivilisation. Der Ort hat 140.000 Einwohner von denen die meisten beruflich mit der Kupfermine verbunden sind. Die Stadt gilt mit einem Jahresniederschlag von 0 mm als trockenster Ort der Erde – Vegetation existiert faktisch nicht. Die Mine selbst liegt etwa 15 km von der Stadt entfernt.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

Projektbericht – Anlagenbau in Brasilien

Unser Kunde realisiert derzeit parallel mehrere Anlagen in Brasilien für verschiedene lokale Kunden. Eines der Projekte ist für die SAMARCO MINERAÇÃO S.A., einem Eisenerzlieferanten mit Sitz in Belo Horizonte, Brasilien. Die Anlage mit einem Gesamtwert von um die € 400 Mio. wird Ende 2007 in Betrieb gehen. Das Engineering erfolgt vor Ort in Brasilien in einem Project Office mit einem Team von etwa 200 Ingenieuren aus aller Welt (schwerpunktmäßig jedoch aus Deutschland und Brasilien).
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment

Einsatz von E³ als CAE-Tool

E³ ist ein CAE-Tool für die Projektierung und Hardwarekonstruktion des Softwarehauses CIM-Team in Ulm. Das System gewinnt laufend Marktanteile – namhafte Maschinenbauer wie Deckel Maho (Werkzeugmaschinen), Harro Höfliger (Verpackungsmaschinen) oder MAN Roland (Druckmaschinen) sowie Trumpf (Lasertechnik) finden sich auf der Referenzliste.
Weiterlesen …

Posted in Newsletter, Projekte | Leave a comment