MGA auf der Zuken Innovation World 2017

Auch in diesem Jahr traf sich die Zuken-E³-Community zur Anwendertagung im Lufthansa Training & Conference Center in Seeheim-Jugenheim bei Frankfurt. Das Treffen am 16. und 17. Mai 2017 stand ganz im Zeichen funktionaler Innovationen, spannender Fachvorträge und nicht zuletzt der Kontaktpflege unter den E³-Anhängern.

Mit über 350 Teilnehmern gab es zudem einen neuen Besucherrekord.

Wie gewohnt wurde die Konferenz umrahmt von einer Ausstellung, in der sich Anbieter von Lösungen rund um die Systeme von Zuken präsentieren konnten. Diese Gelegenheit ließ sich auch MGA nicht nehmen und stellte die Leistungen unserer Spezialisten und Experten vor. Geschäftsführer Lorenz Arnold und der E³-Experte Jürgen Kusserow informierten an beiden Tagen die Besucher über das Können von MGA.

MGA zählt seit Jahren zu den wenigen wirklich spezialisierten Partnern, wenn es um Engineering-Leistungen mit E³ geht. Nicht nur die operative Konstruktion steht hier im Mittelpunkt sondern auch die Migrationsunterstützung bei der Neueinführung des Systems und die Systemadministration im laufenden Betrieb.

Beim Elevator Pitch, der Vorstellung der Aussteller vor dem Plenum, erfreute MGA-Inhaber Lorenz Arnold das Auditorium erneut mit einem Kurzvortrag in Gedichtform. Lesen Sie selbst:

Herzlich Willkommen hier auf dem grünen Hügel bei der Lufthansa,
Dank Zuken sind wir heute und morgen dem Himmel ganz nah.

Mein Name ist Lorenz Arnold von MGA,
seit fast 20 Jahren sind wir für Sie, unsere Kunden da.

Als Ingenieurgesellschaft bieten wir Ihnen unsere Dienste an,
darunter viele Dinge, die wirklich nicht jeder kann.

Elektrokonstruktion, Programmierung und Inbetriebnahme sind unsere Leidenschaft,
in die kompetente Bearbeitung Ihrer Projekte legen wir all unsere Schaffenskraft.

Kunden betreuen wir von Konstanz bis Kiel,
in der Inbetriebnahme ist sogar der ganze Globus unser Ziel.

Was wir tun ist für unsere Kunden ein Gewinn,
sonst hätte ja alles keinen Sinn.

Ich freue mich, wenn Sie uns in der Ausstellung beehren,
damit ich versuchen kann, Sie zu MGA zu bekehren.

Nun mache ich Schluss, gar keine Frage,
und wünsche uns allen 2 tolle Tage!

Wenn Sie im kommenden Jahr ein weiteres Gedicht live erleben wollen, dann notieren Sie sich schon heute den Termin für Folgeveranstaltung: 07.+08. Mai 2018

MGA-Zuken-E3